Review: Max Factor Lipfinity Lip Colour 335 Just In Love und 006 Always Delicate

Max Factor Lipfinity
2-Phasen-Lippenstift
2,3ml Farbe, 1,9g Pflegestift
um 10€, erhältlich in der Drogerie

maxfactorlipfinity04

maxfactorlipfinity05 maxfactorlipfinity06

Auftrag
Für Rossmann durfte ich zwei der Max Factor Lipfinity 2-Phasen-Lippenstifte genauer unter die Lupe nehmen, vielen Dank dafür! Das Prinzip von 2-Phasen-Lippenstiften dürfte den meisten bekannt sein: Zunächst wird die langanhaltende Farbe mit einem Schwämmchenapplikator aufgetragen, nach einer Trocknungsdauer von ca. einer Minute wird darüber der farblose, leicht glänzende Pflegestift aufgetragen. Wie man auf den unteren Lippenswatches sehen kann, lässt sich die Farbe mit dem Schwämmchenapplikator nicht ganz so präzise auftragen, bei knalligen oder dunklen Farben ist ein Lipliner für mich daher unabdinglich.

Textur, Tragegefühl
Die erste Phase riecht leicht chemisch und erinnert mich von der Textur her an matte Lippencremes, wie z.B. die MANHATTAN Soft Mat Lip Cream. Die MANHATTAN Soft Mat Lip Cream finde ich von der Textur her aber deutlich angenehmer. Die erste Phase der Mac Factor Lipfinity Lippenstifte spürt man beim Tragen sehr deutlich auf den Lippen, außerdem empfinde ich sie als furchtbar austrocknend. Letzterem soll die zweite Phase entgegenwirken, indem sie den Lippen wieder etwas Glanz und Geschmeidigkeit zurückgibt, sie kann auch mehrmals täglich nachgezogen werden. Nach dem Auftragen der zweiten Phase empfinde ich die Lippen zwar als geschmeidiger, allerdings spüre ich immer noch sehr deutlich, dass ich einen Fremdkörper auf den Lippen habe, das Tragegefühl überzeugt mich also nicht zu 100%.

Max Factor Lipfinity Lip Colour 335 Just In Love

maxfactorlipfinity03

Auf dem oberen Bild trage ich die Max Factor Lipfinity Lip Colour 335 Just In Love. Es handelt sich um einen knalligen Beerenton mit subtilem bläulichen Schimmer. Mir gefällt die Farbe sehr gut. Die erste Schicht ist noch etwas streifig, mit zwei dünnen Schichten hält man dann jedoch ein komplett deckendes Ergebnis, das sich durchaus sehen lassen kann.

Max Factor Lipfinity Lip Colour 006 Always Delicate

maxfactorlipfinity02

Die Maxfactor Lipfinity Lip Colour 006 Always Delicate ist ein pinkstichiges Nude, das komplett frei von Schimmer oder Glitzer ist. Die Farbe an sich gefällt mir sehr gut, da sie zwar nude, aber nicht totenblass ist. Die Farbe lässt sich jedoch nur schwer gleichmäßig auftragen, trockene Stellen und die Lippenfältchen werden außerdem unschön betont. Auch der Pflegestift schafft da nur bedingt Abhilfe.

Haltbarkeit, Abschminken
Die Lippenfarbe hält bei mir tatsächlich wie versprochen den ganzen Tag, lediglich der Pflegestift muss nach dem Essen oder Trinken nachgezogen werden. Die Farbschicht schminkt man am besten wie empfohlen mit ölhaltigem Make-up Entferner ab. Wenn ich den Lippenstift den ganzen Tag auf den Lippen hatte, fühlen sich die Lippen am Abend sehr trocken, teilweise sogar gereizt hat. Das ist für mich das größte Manko dieser Lippenstifte.

Fazit
Ich bin mit der Max Factor Lipfinity Lip Colour in den Farben 335 Just In Love und 006 Always Delicate nur teilweise zufrieden. Beide Farben gefallen mir, außerdem überzeugt mich bei beiden die Haltbarkeit. 335 Just In Love lässt sich gleichmäßig auftragen und überzeugt durch eine tolle Farbe und ein gleichmäßiges Ergebnis. 006 Always Delicate gefällt mir von der Farbe her zwar auch sehr gut, allerdings ist der Lippenstift im Auftrag sehr ungleichmäßig und sowohl trockene Stellen als auch Lippenfältchen werden unschön betont.  Bei beiden Lippenstiften stört mich, dass das Tragegefühl nicht überzeugen kann, sie fühlen sich auf den Lippen wenig angenehm, wie Fremdkörper an. Außerdem habe ich den Eindruck, dass die Lippen nach längerem Tragen ausgetrocknet, teilweise sogar gereizt werden. Für mich eignen sich die Lippenstifte daher nur für besondere Anlässe. Da mich vom Ergebnis her nur 335 Just in Love überzeugen kann, spreche ich für diese Farbe eine Empfehlung aus. 006 Always Delicate empfehle ich nicht weiter.


2,5 von 5 Cookies

PR-Sample

Transparenz
Bei mit * gekennzeichneten Produkten handelt es sich um PR-Samples. Diese Produkte wurden mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt. Ich erhalte kein Geld dafür, dass ich die Produkte auf dem Blog erwähne.

Bei mit ** gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn ihr über einen dieser Links einkauft, werde ich am Umsatz beteiligt.


6 thoughts on “Review: Max Factor Lipfinity Lip Colour 335 Just In Love und 006 Always Delicate”

  • Ich hatte den Always Delicate in der dm Lieblinge Box und fand wie du das Tragegefühl nicht so toll. Dafür ist die Haltbarkeit klasse, so dass ich bei besonderen Anlässe darauf zurückgreifen werde, wenn es wirklich den ganzen Tag halten muss und man keine Zeit / Lust hat nachzuschminken.

    • Ja, also bei der Haltbarkeit kann man wirklich nicht meckern! Und du hattest keine Probleme damit, dass die helle Farbe sich komisch abgesetzt hat/ungleichmäßig wurde? Das hat mich an der Farbe nämlich am meisten genervt!

  • Ich bin mal wieder beruhigt, dass offenbar nicht meine Lippen das Problem sind 😉 Always Delicate ist so eine wunderschöne Farbe, aber die Hautanpassung ist bei mir einfach nur schlecht…

    Liebe Grüße
    Isabel

  • Ich benutze den Pflegestift mittlerweile einfach als Lippenstiftverlängerer meiner normalen Lippenstifte, weil mich die Farbe an sich auch nicht so überzeugt hat 🙂

    • Die Pflegestifte sind in der Tat nicht schlecht. Tragen sich angenehm, haben einen tollen Glanz und sind trotzdem nicht klebrig. Gute Idee, sie mit anderen Lippenstiften zu kombinieren! LG

Kommentar verfassen