brandnooz Box Juli 2015

Hallo zusammen! Am Donnerstag erreichte mich die brandnooz Box Juli 2015, die prall gefüllt war. Wie immer zeige ich euch den Inhalt meine Box und verrate euch, wie sie mir gefallen hat 🙂 .

brandnooz Box Juli 2015

ProduktĂĽbersicht

Mit 17,68€ wird der versprochene Warenwert von 16€ – wie man es von brandnooz gewohnt ist – wieder knapp ĂĽbertroffen. Die Mischung aus Snacks und Getränken finde ich in Ordnung. Meine persönlichen Highlightprodukte sind die Loacker Quadratini Vanille (lecker!), die RĂĽcker Waterkant SalatwĂĽrfel, die Knuspers Sour Cream und Milkana Kräuter & Knoblauch. Was mir weniger gut gefällt: der Bärenmarke Eiskaffee war schon als Tetrapack in der brandnooz Box Mai enthalten und Aoste Stickado war schon in der brandnooz Box Juni enthalten. Ich abonniere die brandnooz Box schlieĂźlich, um neue Produkte kennenzulernen, und nicht um immer wieder dasselbe Produkt, ggf. in einer anderen Sorte in der Box zu haben … Immerhin sind – mit Ausnahme der Dessert SoĂźe, sowas mögen wir eher nicht – alle Produkte fĂĽr uns brauchbar, sodass ich die Box insgesamt eher gelungen finde.

Hätte euch der Inhalt der brandnooz Box Juli gefallen?

Transparenz
Bei mit * gekennzeichneten Produkten handelt es sich um PR-Samples. Diese Produkte wurden mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt. Ich erhalte kein Geld dafür, dass ich die Produkte auf dem Blog erwähne.

Bei mit ** gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn ihr ĂĽber einen dieser Links einkauft, werde ich am Umsatz beteiligt.


3 thoughts on “brandnooz Box Juli 2015”

Kommentar verfassen