Burt’s Bees Beeswax Lip Balm

Burt’s Bees Beeswax Lip Balm

Hallo zusammen! Wie ihr ja vielleicht mitbekommen habe, habe ich im Bereich Lippenpflege bereits meinen heiligen Gral gefunden und sollte meine Ausflüge in andere Gefilde bitter bereuen. Wie bin ich dann zum Burt’s Bees Beeswax Lip Balm gekommen? Ganz einfach: Er war in meiner Müller Look Box enthalten!

Burt’s Bees Beeswax Lip Balm

Der Burt’s Bees Beeswax Lip Balm ist ein normaler Lippenpflegestift zum Herausdrehen. Für einige dürfte es ein schlagendes Kaufargument sein, dass der Lippenpflegestift zu 100% aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht – für mich ist das eher nebensächlich, da ich mehr auf das Irritationspotenzial von Inhaltsstoffen achte als darauf, ob die Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs sind.

Achja: Es geht hier um die originale Variante des Burt’s Bees Beeswax Lip Balm mit Vitamin E und Pfefferminze. Da sich der Lipbalm großer Beliebtheit erfreut, gibt es ihn mittlerweile in zahlreichen verschiedenen Varianten. Während man die originale Variante in jeder gut sortierten Drogerie bekommt, bekommt man exotischere Varianten wie Vanilla Bean und Blueberry & Dark Chocolate fast ausschließlich online.


Inhaltsstoffe

Cera Alba (Beeswax), Cocos Nucifera (Coconut) Oil, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Mentha Piperita (Peppermint) Oil, Lanolin, Tocopherol, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract, Glycine Soja (Soybean) Oil, Canola Oil, Limonene

Die Inhaltsstoffe des Burt’s Bees Beeswax Lipbalm können mich insofern nicht überzeugen, als die Lippenbutter unnötigerweise reizend beduftet ist (Limonene). Denn auch für die Lippenhaut gilt natürlich, was für jede Art von Haut gilt: Irritation führt zu Austrocknung. Und genau die wollen wir ja eigentlich mit Lippenpflege bekämpfen! Weitere Reizstoffe sind Pfefferminzöl und Rosmarinextrakt. Das Pfefferminzöl erfüllt insofern einen Zweck, als es einen kühlenden Effekt hat, was bei trockenen und spröden Lippen sehr angenehm sein kann. Irritation bleibt aber natürlich Irritation und ist nicht förderlich für die Feuchtigkeitshaushalt. Gepflegt werden die Lippen mit einer Mischung aus pflanzlichen Wachsen und Ölen. Ferner ist Vitamin E enthalten, das antioxidativ, entzündungshemmend und wundheilungsfördernd wirkt. Da der Lippenstift jedoch bei jeder Benutzung mit Sauerstoff in Kontakt kommt und Vitamin E sehr sauerstoffempfindlich ist, wird man in der Praxis nicht allzu stark von dem enthaltenen Vitamin E profitieren.


Im Test

Burt's Bees Beeswax Lip Balm

Der Lipbalm hat eine cremige, leicht wachsige Textur, die teilweise in die Lippen einzieht, sich teilweise schützend auf die Lippen legt. Obwohl die Textur leicht wachsig ist, ist das Tragefühl angenehm. Was mir außerdem gefällt: Durch die leicht wachsige Textur bleibt der Lipbalm gut an der Lippe haften. So kann man nach dem Auftragen des Lipbalms problemlos etwas trinken, ohne dass mehr als die Hälfte der frisch aufgetragenen Lippenpflege am Glas hängen bleibt.

Der Lipbalm ist farblos und duftet intensiv nach Pfefferminze – wirklich wie Pfefferminzkaugummi, das muss man mögen. Ich finde es ganz in Ordnung. Beim Auftragen werden die Lippen leicht gekühlt, was ich bei trockenen und spröden Lippen zwar als äußerst angenehm finde, es ist aber natürlich nicht förderlich für die Regeneration der Lippen, da das Kältegefühl ein Nebenprodukt von Irritation ist.

Der Labello-Effekt ist ja ohnehin ein Mythos, ich habe aber auch so nicht den Eindruck, dass die der Burt’s Bees Lipbalm mich dazu bringt, furchtbar oft nachzuschmieren: Ich benutze ihn höchstens zwei- bis dreimal täglich, das genügt. Rein subjektiv empfinde ich die Pflegewirkung trotz der enthaltenen Reizstoffe als gut. Meine Lippen fühlen sich in etwa so gepflegt an wie wenn ich meine geliebte Labello Lip Butter verwende.


Fazit

Obwohl die Labello Lip Butter aufgrund ihrer reizarmen Formulierung meine Nr. 1 bleibt, braucht sich der Burt’s Bees Beeswax Lip Balm in puncto Textur und Pflegewirkung nicht hinter anderen Lippepflegestiften zu verstecken. Ich bin zufrieden!


4 von 5 Cookies

Eine Review des gesamten in Deutschland erhältlichen Lip Balm-Sortiments von Burt’s Bees findet ihr bei Geri.

Transparenz
Bei mit * gekennzeichneten Produkten handelt es sich um PR-Samples. Diese Produkte wurden mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt. Ich erhalte kein Geld dafür, dass ich die Produkte auf dem Blog erwähne.

Bei mit ** gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn ihr über einen dieser Links einkauft, werde ich am Umsatz beteiligt.

4 thoughts on “Burt’s Bees Beeswax Lip Balm

  1. Antje

    Hallo Stephie,
    vielen Dank für die Review!
    Aber meinst Du mit reizendem Duftstoff nicht eher Limonene anstelle von Lanolin (Wollwachs)? (Nur, damit es zu keinem Missverständnis kommt) 😉

    Antworten

    1. Stephie

      Ach, na klar, hab’s beim Korrekturlesen noch bemerkt und dann doch nicht geändert 😀 . Danke dir! LG

      Antworten

  2. Chrissi

    Habe dieses Sorte auch aus der Müller Box und im Moment auch im Gebrauch. Den Duft mag ich schon gerne und finde meine Lippen eigentlich sehr gepflegt .Wobei er mich auch nicht 100% überzeugt.Warum eigentlich kann ich gar nicht sagen.LG

    Antworten

  3. kunterdunkle

    Irgendwie sind die bisher so ein bisschen an mir vorbei gegangen [oder ich an ihnen? ^^]

    Antworten

Kommentar verfassen