Newsflash: Olaz gratis testen, Blogparaden im Februar

Hallo zusammen! Nachdem es die letzten Tage etwas stiller auf dem Blog war, melde ich mich heute mit einem kurzen Newsflash zurück. Im Gepäck habe ich eine Empfehlung für alle Sparfüchse unter euch sowie Infos zu zwei Blogparaden, an denen ich in der kommenden Woche teilnehme.


Zunächst etwas für alle Sparfüchse unter euch: Aktuell könnt ihr wieder ein Olaz Produkt komplett gratis testen! Im letzten Jahr gab es die Aktion schon mal. Damals habe ich mir die Olaz Regenerist Gesichtsreinigungsbürste** bestellt und wenige Wochen später den gesamten Kaufbetrag zurückerstattet bekommen. Es funktioniert also wirklich!

Olaz gratis testen – So funktioniert’s:

  1. Olaz Produkt eurer Wahl im Aktionszeitraum vom 25.01.2016 – 29.02.2016 kaufen, z.B. bei Amazon**. Die Aktion ist gültig für alle deutschen Olaz Produkte mit Ausnahme des Regenerist 3 Zone Reinigungssystems** (wie gesagt, letztes Jahr erhielt man auch für den Kauf der Gesichtsreinigungsbürste ein Cashback, dieses Jahr wird sie explizit ausgeschlossen). Abgesehen von diesen Einschränkungen könnt ihr jedoch völlig frei aus dem gesamten Olaz Sortiment wählen. Um zu überprüfen, ob es Produkt Teil der deutschen Olaz Sortiments ist, schaut am besten auf der deutschen Seite von Olaz vorbei. Ist ein Produkt auf der Seite aufgelistet, ist es cashbackfähig (mit Ausnahme des Regenerist 3 Zone Reinigungssystems).
  2. Teilnahmeformular herunterladen auf olaz.de/de-de/gratis-testen
  3. Teilnahmeformular ausfüllen und gemeinsam mit Kassenbeleg/Rechnung an die auf dem Formular aufgedruckte Adresse senden. Einsendeschluss ist der 15.03.2016!
  4. 6-8 Wochen später Geld zurück erhalten (Geld wird auf das auf der Teilnahmekarte angegebene Konto überwiesen!)

Meine reizarmen Olaz Empfehlungen

Es fällt mir zunehmend schwerer, euch Olaz Produkte zu empfehlen, scheint Olaz doch systematisch die Produkte mit reizarmer Formulierung und tollen Wirkstoffen aus dem Sortiment zu nehmen (Olaz Regenerist Erneuerndes Nacht-Elixier**, Olaz Regenerist Luminous aufhellende und schützende Creme mit UV-Schutz**, …), ein paar empfehlenswerte Produkte gibt es aber zum Glück noch im deutschen Olaz Sortiment.

Olaz gratis testen
(Bildquelle: Amazon)

Ich werde mir wahrscheinlich das Olaz Regenerist Augen Lifting-Serum** bestellen. Das Serum ist reizarm formuliert und enthält Niacinamide (vielseitiger Anti-Aging-Wirkstoff). Vitamin E ist auch enthalten, dürfte sich aufgrund der nicht luftdichten Verpackung jedoch schnell abbauen 🙁 . Die Olaz Complete Tagespflege mit LSF 15 für empfindliche Haut** ist ebenfalls einen Blick wert. Auch sie enthält Niacinamide, außerdem Aloe Vera, Kamille und Panthenol. Vitamin E ist auch enthalten, hier ergibt sich jedoch dasselbe Probleme wie bei dem Lifting-Serum (keine luftdichte Verpackung). Obwohl sie keine aktiven Wirkstoffe enthält, finde ich schließlich noch die reizarme Double Action Tagescreme für empfindliche Haut** ziemlich interessant, da sie einen guten Mix aus Glycerin, Fettalkoholen und Petrolatum (sehr okklusiv!) enthält.

Falls ihr bei der Olaz gratis testen Aktion mitmacht, schreibt mir doch gerne in die Kommentare, was ihr euch bestellt habt!


Blogparade #1 – essie Blogparade

essie Blogparade

Zunächst nehme ich an einer Blogparade zum 35. Geburtstag von essie teil. Ins Leben gerufen wurde sie von Simone – vielen Dank dafür! Die Blogparade läuft vom 01.02. bis zum 07.02. und es wird jede Menge Blogposts rund um die beliebten essie Nagellacke zu sehen geben. Meinen Beitrag zur Blogparade gibt es übrigens gleich morgen!

Montag, 01.02.: small Pebbled ForrestPolished with LoveSulfur & Cookies
Dienstag, 02.02.: Billchen’s Beauty BoxShaleylyPeonytwist
Mittwoch, 03.02.: hydrogenperoxidWhat do you fancy?Schminktussis Welt
Donnerstag, 04.02.: Beauty and mooore
Freitag, 05.02.: Redcat06Technical Cuteness
Samstag, 06.02.: MissyswahnsinnPeonytwist
Sonntag, 07.02.: Bracelets and HeelsIn Love with LifeKirschblütenschnee


Blogparade #2 – Blog vs. Realität

Blog vs Realität Header

Spätestens seit dem tränenreichen Video von Essena O’Neill fragen sich viele Social Media-Nutzer, wie real das ist, was sie tagtäglich in ihrer Timeline zu sehen bekommen. Passenderweise stellte Sissy vor ein paar Wochen auf Twitter die Frage, ob wir Beautybloggerinnen tatsächlich alle in unserer kleinen – natürlich mit weißen IKEA-Möbeln eingerichteten! – Blase leben, in der Schminktische immer perfekt aufgeräumt sind und niemals ein AMU in die Hose geht. Natürlich nicht! Aus dieser Idee entwickelte sich die Blog vs. Realität Blogparade, bei der ich sowie 18 andere Beautybloggerinnen euch einen kleinen Blick hinter die Kulissen gewähren. Ihr dürft gespannt sein! Die Blogparade läuft über zwei Wochen lang, nämlich vom 01.02. bis zum 18.02.!

Die anderen Teilnehmerinnen:
01.02.2016: Modern Snowwhite
02.02.2016: Freaky like Gnui
03.02.2016: Sulfur and Cookies
04.02.2016: Lady Musja
05.02.2016: Generation Couture
06.02.2016: Obstgartentorte
07.02.2016: Lindchens World
08.02.2016: Cheana
09.02.2016: Moppis Blog
10.02.2016: She and her blog
11.02.2016: Schminktussis Welt
12.02.2016: Freakin Minds
13.02.3016: Missys Wahnsinn
14.02.2016: Danis Beautyblog
15.02.2016: Hydrogenperoxid
16.02.2016: Step to milkyway
17.02.2016: Miss Xtravaganz
18.02.2016: Stealmetics

Transparenz
Bei mit * gekennzeichneten Produkten handelt es sich um PR-Samples. Diese Produkte wurden mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt. Ich erhalte kein Geld dafür, dass ich die Produkte auf dem Blog erwähne.

Bei mit ** gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn ihr über einen dieser Links einkauft, werde ich am Umsatz beteiligt.

Comments

  1. Antworten

    Danke für den Tipp. 🙂 Auf meinem Instagram Account hatte ich erst gestern ebenfalls über eine andere Gratis-Test Aktion berichtet. 🙂

    liebst Elisabeth-Amalie

  2. Antworten

    Danke für den Tipp mit der Cashback Aktion, werde mir auf jeden Fall was aussuchen, bin mir aber noch nicht sicher was. Vllt ein Serum oder eine LSF Creme 🙂 LG

Leave a Reply

Kommentar verfassen