Artis Makeup Brushes – Dupe für rund 15€

Hallo zusammen! Wenn ihr die letzten Wochen oder Monate nicht unter einem Stein gelebt habt, habt ihr sicher schon mal von Artis Makeup Brushes gehört – den sündhaft teuren Pinseln des ehemaligen MAC Senior Executive Matthew Waitesmith. Durch ihre im ersten Moment an Haar- oder Zahnbürsten erinnernde Form erschließt sich mit ihnen eine völlig neue Art der Makeup Applikation, die ich äußerst spannend finde. Da ein einzelner Artis Pinsel jedoch zwischen $35 und $75 kostet und ich mir nicht sicher war, ob mir diese Art der Makeup Applikation überhaupt liegen würde, hatte ich mich in der Vergangenheit einfach nicht dazu durchringen können, mir einen Artis Pinsel zuzulegen. Ich freute mich daher sehr, als nach und nach immer mehr Dupes zu den Artis Pinseln auf eBay, Amazon & Co auftauchten und mir schließlich die Marke EmaxDesign anbot, ihr Artis Dupe, das 8-teilige EmaxDesign Oval Make-up Pinsel Set**, zu testen. Das habe ich nun getan und möchte gerne meine Erfahrungen mit dieser Art von Pinseln im Allgemeinen sowie mit den Pinseln von EmaxDesign im Speziellen mit euch teilen!

EmaxDesign Oval Make-up Pinsel Set – Qualität und Verarbeitung

Artis Brush Dupes
EmaxDesign Oval Make-up Pinsel Set · 15,99€ · erhältlich bei Amazon**

Das EmaxDesign Oval Make-up Pinsel Set** enthält 8 Pinsel, deren Formen stark an die der Artis Makeup Brushes angelehnt sind. Ich habe wie gesagt keine Artis Pinsel zum Vergleich hier, aber ich denke, dass die im EmaxDesign Set enthaltenen Pinsel mit den Artis Pinseln Oval 7, Oval 6, Oval 4, Linear 6, Linear 3, Linear 1, Circle 1 und Circle 1R (v.l.n.r.) vergleichbar sind.

Die Pinsel haben einen biegsamen Stiel aus Plastik und liegen gut in der Hand. Die Pinselhaare sind synthetisch – wie die der originalen Artis Pinsel. Auf dem Gesicht fühlen die Pinsel sich relativ weich und nicht pieksig an, für meinen Geschmack könnten sie jedoch noch sanfter über die Haut gleiten, manchmal erwische ich mich schon dabei, wie ich ein wenig Druck anwende, um Foundation, Concealer & Co perfekt zu verblenden.

Die Verabeitung der Pinsel ist in Anbetracht des günstigen Preises relativ solide. Bei den kleineren Pinsel sieht man teilweise deutlich den Kleber, mit dem die Pinselhaare verklebt wurden, außerdem hatten bei mir ca. die Hälfte aller Pinsel mindestens ein wild ab- oder herausstehendes Haar, das sich jedoch zum Glück leicht mit einer Pinzette entfernen ließ. Ansonsten bin ich mit der Verarbeitung aber zufrieden. Die Haare sind sehr gut verklebt und fallen weder bei der Anwendung noch beim Waschen heraus. Warum das Waschen der Pinsel leider trotzdem ein Problem ist: Die zwei größten Pinsel brauchen 1-2 volle Tage, bis sie vollständig trocken sind. Da ich die Pinsel hauptsächlich zum Auftragen und Verblenden von Flüssig- und Cremeprodukten verwende, reicht ein einfaches Spot Cleaning mit dem ebelin Pinselreiniger in aller Regel nicht aus, um die Pinsel wieder sauber und einsatzfähig zu bekommen.

EmaxDesign Artis Oval 7 Dupe
EmaxDesign Artis Oval 7 Dupe

EmaxDesign Oval Make-up Pinsel Set – Wie ich die Pinsel verwende

Eins vorweg: Ich liebe, liebe, liebe es mit diesen neuartigen Pinselformen herumzuexperimentieren und entdecke quasi täglich neue Verwendungsmöglichkeiten!

Ich verwende die Pinsel fast ausschließlich zum Auftragen von Flüssig- und Cremeprodukten. Hier fällt auf, dass die Pinsel, z.B. im Vergleich zum Beautyblender, kaum Produkt aufsaugen und somit sehr sparsam sind. Bei gleicher Produktmenge erreicht man mit diesen Pinseln eine deutlich höhere Deckkraft.

Der größte Pinsel (Artis Oval 7 Dupe) eignet sich natürlich hervorragend zum Auftragen von Foundation. Das Ergebnis ist bei gleicher Foundationmenge deutlich deckender als wenn ich meinen Beautyblender verwende, dafür neigt dieser Pinsel jedoch zu einem streifigen Auftrag. Die Streifigkeit lässt sich aber durch einen zügigen und sorgfältigen Auftrag der Foundation ziemlich gut unterbinden.

Der zweitgrößte Pinsel (Artis Oval 6 Dupe) eignet sich prima zum Auftragen und Verblenden von Blush, Konturpuder, Highlighter etc.!

EmaxDesign Artis Oval 4 Dupe
EmaxDesign Artis Oval 4 Dupe

Der drittgrößte Pinsel (Artis Oval 4 Dupe) eignet sich hervorragend zum Auftragen von Concealer unter den Augen. Das Ergebnis ist sehr deckend und gleichzeitig wird der Concealer so gut in die Haut eingearbeitet und verblendet, dass er im Laufe des Tages – wenn überhaupt – nur minimal creast.

EmaxDesign Artis Circle 1 Dupe
EmaxDesign Artis Circle 1 Dupe

Zum Concealen von Unreinheiten und Schatten um Nase und Mund verwende ich gerne die CATRICE Camouflage Cream. Mit Pinseln, Fingern und Beautyblendern habe ich sie bisher nicht wirklich gut in die Haut einarbeiten können – entweder war das Ergebnis fleckig oder nicht deckend genug. Mit dem runden, flachen Pinsel (Artis Circle 1 Dupe) lässt die Camouflage sich jedoch ganz hervorragend in die Haut einarbeiten ohne dabei großartig an Deckkraft einzubüßen. Große Liebe!

EmaxDesign Artis Linear 1 Dupe
EmaxDesign Artis Linear 1 Dupe

Last but not least verwende ich den kleinsten schmalen Pinsel (Artis Linear 1 Dupe) gerne zum Nachziehen der Augenbrauen mit meiner Anastasia Beverly Hills Dip Brow Pomade. Mit diesem Pinsel lassen sich ganz weiche Linien ziehen, das Ergebnis wird sehr natürlich.

Man kann die Pinsel natürlich auch zum Auftragen von Lidschatten verwenden, das habe ich mich jedoch bisher noch nicht getraut 😀 . Die schmalen Pinseln eignen sich sicher gut zum definieren der Lidfalte oder zum Smudgen des Eyeliners! Das werde ich auf jeden Fall demnächst mal ausprobieren!


EmaxDesign Oval Make-up Pinsel Set – Mein Fazit

Ich bin mit dem EmaxDesign Oval Make-up Pinsel Set** ziemlich zufrieden. Bei einem Preis von rund 2€ pro Pinsel hatte ich mir nicht allzu viel versprochen und wurde daher durchaus positiv überrascht.

Die Verarbeitung ist für den Preis sehr solide. Mir macht es unglaublich viel Spaß, mit den verschiedenen Pinselformen herumzuexperimentieren und ich entdecke quasi täglich neue Verwendungsmöglichkeiten. Die Pinsel performen wirklich gut, wenngleich ich mir manchmal wünschen würde, dass die Pinselhaare noch etwas weicher wären und die Pinsel somit noch besser über die Haut gleiten würde. Dies ist ein Grund, weshalb ich wohl nicht drumherum kommen werde, mir doch noch einen original Artis Makeup Brush zuzulegen. Ja, ich habe definitiv Blut geleckt!

Ein großer Minuspunkt, der mich letztendlich auch dazu bewegt hat, nicht die volle Punktzahl zu vergeben, ist für mich die relativ lange Trocknungsdauer. Falls jemand einen Tipp für mich hat, wie ich die Trocknungsdauer der großen Pinsel nach dem Waschen auf ein erträgliches Maß reduzieren kann – gerne her damit!

Alles in allem kann ich dieses Pinsel Set auf jeden Fall empfehlen. Wer Lust hat, mit neuen Pinselformen herumzuexperimentieren und nicht gleich $350+ für das original Artis Makeup Brushes Set ausgeben möchte, ist mit diesem günstigen Dupe fürs Erste gut bedient.


4 von 5 Cookies

Bei allen in diesem Blogpost vorgestellten Pinseln handelt es sich um PR-Samples.

Transparenz
Bei mit * gekennzeichneten Produkten handelt es sich um PR-Samples. Diese Produkte wurden mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt. Ich erhalte kein Geld dafür, dass ich die Produkte auf dem Blog erwähne.

Bei mit ** gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn ihr über einen dieser Links einkauft, werde ich am Umsatz beteiligt.


5 thoughts on “Artis Makeup Brushes – Dupe für rund 15€”

  • Ich bin ja immer total neugierig und finde es klasse, dass man die PInselform für wenig Kohle mal testen kann. Echt cool.

  • Klingt spannend.
    Das Naheliegendste wäre die Pinsel nach dem Wäschen einfach zu föhnen. Ist vielleicht unorthodox aber ich habe es mit konventionellen Pixeln schon gemacht , wenn diese schnell wieder einsatzbereit sein müssten und es funktioniert prima.

    • Oh Mann, das ist echt ein guter Tipp! Zu heiß sollte man sicherlich nicht föhnen, da sich sonst der Kleber löst, aber ich werde mal versuchen, die Pinsel auf niedrigsten Stufe anzuföhnen. Sehr gute Idee! Danke! LG

  • Ich hab ewig lange auf ebay gestöbert bis ich welche gefunden hab die nicht komplett schwarz sind. Seit 3-4 Wochen benutz ich jetzt schon den ganz großen für Foundation und einen der kleiner für Highlighter und bin richtig begeistert.
    Der Auftrag geht schnell und auch frisch gewaschen schluckt der Pinsel nicht so viel Foundation. Das mag ich an meinem Zoeva Foundation Pinsel nämlich nicht, wenn der frisch gewaschen ist wird selbst eine deckende Foundation eher sheer weil der Pinsel so viel frisst.

    Ich find den Preis von den Artis Pinseln echt utopisch und frag mich was den Preis rechfertigt. xD

    LG
    K.ro

Kommentar verfassen