Unboxing: brandnooz Box August

brandnooz Box August 2014

Hallo zusammen! Da mir die brandnooz Box Juli so gut gefallen hat, habe ich mich für ein Abo entschieden und möchte nun mit euch gemeinsam die brandnooz Box August auspacken. Nochmal zur Erinnerung: die brandnooz Box ist eine monatliche Abobox, die mit Produktneuheiten aus dem Lebensmittelbereich gefüllt ist. Für 9,99€ inkl. Versand erhält man Produkte im Wert von mindestens 14€.

brandnooz Box August 2014

Das war drin:

  • Volvic Natürliches Mineralwasser – 0,55€ (0,5l)
  • Hengstenberg Reisessig mit Zitronengrasnote – 1,99€ (370ml)
  • THOMY Sandwich Creme – 1,49€ (225ml)
  • Niederegger look tasty Stick in Classic und Caramel Brownie – je 1,10€ (40g)
  • Plüntsch Bio BioPorki – 0,89€ (25g)
  • Wasa roggen traditionell – 1,39€ (235g)
  • Warsteiner Herb Alkoholfrei – ??? (0,33l)
  • Milford Limette-Minze – 1,79€ (28 Beutel)
  • 28 DRINKS Pink Grapefruit Mint – 1€ (0,25l)
  • Chio PopCorners – 1,79€ (110g)

Meine Meinung zur Box
Nachdem die letzte Box sehr getränkelastig war, gab es diesmal wieder eine interessante Mischung aus Ess- und Trinkbarem. Bei der letzten Box hatte ich bemängelt, dass leider nichts Verkochbares enthalten war. Abgesehen vom Reisessig ist das leider auch diesmal wieder der Fall. Ein weiterer Kritikpunkt ist, dass der versprochene Warenwert von mindestens 14€ nur sehr knapp erreicht wird. – Ohne das Bier, für das kein Preis angegeben ist, komme ich nur auf einen Warenwert von rund 13€.
Trotzdem bin ich mit der Box recht zufrieden, da wir fast alle Produkte gebrauchen können. Lediglich die Niederegger Sticks werden weder mein Freund, noch ich essen, da wir beide kein Marzipan mögen. Als Teetante ist natürlich der Milford Limette-Minze Tee mein Highlight der Box, aber auch den 28 DRINKS Pink Grapefruit Mint fand ich sehr lecker und erfrischend.


4 von 5 Cookies


Wie gefällt euch die brandnooz Box August? Lasst es mich doch gerne in den Kommentaren wissen!

Transparenz
Bei mit * gekennzeichneten Produkten handelt es sich um PR-Samples. Diese Produkte wurden mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt. Ich erhalte kein Geld dafür, dass ich die Produkte auf dem Blog erwähne.

Bei mit ** gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn ihr über einen dieser Links einkauft, werde ich am Umsatz beteiligt.

2 Kommentare bei „Unboxing: brandnooz Box August“

  1. Das sieht ja echt lecker aus, besonders der Tee 🙂

    1. Der schmeckt auch sehr gut! Selbst hätte ich ihn mir wohl nicht gekauft, da ich selten Minztee trinke, bin sonst eher nicht so für Kräutertees (außer Rooibos 🙂 ). LG

Schreibe einen Kommentar