MISSLYN L’Amour Toujours LE (Review)

Gibt es die ewige Liebe wirklich? Am Anfang schweben wir auf Wolke 7. Alles ist Rosa-Rot und wunderschön. Die Welt ist voller Ballons und Herzen, doch irgendwann holt uns die Realität ein und es stellt sich die Frage: L’AMOUR TOUJOURS? Zartes Nude und frische Korall- und Mintnuancen sowie sanfte Rosétöne lassen Träume wahr werden.

Hallo zusammen! Schon vor einiger Zeit erreichte mich ein Päckchen mit einigen Produkten der MISSLYN L’Amour Toujours Kollektion. Nachdem ich die Produkte einem ausführlichen Test unterzogen habe, verrate ich euch heute, ob sie mein Herz höher schlagen lassen konnten oder nicht 😉 .

Die Kollektion ist seit Ende Januar bei Karstadt, Galeria Kaufhof, Müller, Pieper und weiteren führenden Parfümerien erhältlich.

MISSLYN L'Amour Tourjours LE

misslynlamourtoujours07
oben: high shine trio eyeshadow, Mitte: color twist long-lasting eyeliner, unten: color kiss shiny lip balm

Meine Testprodukte:

  • MISSLYN L’Amour Toujours nail polish in 395 beauté classique (4,95€, Vorstellung in separatem Blogpost)
  • MISSLYN L’Amour Toujours effect top coat in 764 mon amour (4,95€)
  • MISSLYN L’Amour Toujours high shine trio eyeshadow in 65 oh là là (5,95€)
  • MISSLYN L’Amour Toujours color kiss shiny lip balm in 39 je t’aime (4,95€)
  • MISSLYN L’Amour Toujours color twist long-lasting eyeliner in 76 champs-élysées (4,95€)

MISSLYN L’Amour Toujours high shine trio eyeshadow

misslynlamourtoujours06

Selber hätte ich mir dieses Lidschattentrio wohl nie zugelegt, wenn weder das schimmrige Finish, noch die Farben (blau und rosa) entsprechen meinem Beuteschema. Beim Swatchen der Farben wurde ich jedoch positiv überrascht: Die beiden Blautöne haben einen intensiven, feinen Goldschimmer, der die Lidschatten je nach Lichteinfall mal kühl, mal goldig-warm erscheinen lässt. Die Farbzusammenstellung gefällt mir teilweise. Rosa und Blau ist immer eine gewagte Kombination, da die Farben nicht zu sehr knallen, finde ich die Kombination jedoch gelungen. Was ich schade finde: Man kann mit dieser Palette keinen kompletten Look schminken. Das helle Rosa eignet sich gut als Highlighter und das hellere Blau ist perfekt für die Lidfalte geeignet. Das dunklere Blau ist jedoch leider nicht dunkel genug für die Lidfalte. Am Auge aufgetragen unterscheiden sich die beiden Blautöne nur minimal im Helligkeitsgrad, sodass man mit den drei Farben alleine keine kontrastreichen oder dunklen Augen Make-ups schminken kann.

MISSLYN L’Amour Toujours high shine trio eyeshadow

Qualitativ finde ich die Lidschatten in Ordnung bis gut. Die Deckkraft der Lidschatten ist überraschend hoch, selbst das helle Rosa ist sehr gut am Auge sichtbar. Die Textur ist in Ordnung bis gut: die Lidschatten sind eher weich und auch ein wenig krümelig, lassen sich aber gut auftragen und bröseln im Laufe des Tages nicht vom Lid runter. Verblenden lassen sich gut, dabei büßen sie auch nur minimal an Farbintensität ein. Da sich die Lidschatten leicht verblenden lassen, kommt man sehr schnell und einfach zu einem ansprechenden Ergebnis. Das Ergebnis wird schön gleichmäßig und farbintensiv. Der Tragekomfort ist gut. Die Lidschatten halten bei mir mit Lidschattengrundierung den ganzen Tag. Sie krümeln nicht, verblassen nicht und setzen sich trotz meiner öligen Lider nur ganz minimal in der Lidfalte ab.

MISSLYN L’Amour Toujours high shine trio eyeshadow

Insgesamt finde ich den MISSLYN L’Amour Toujours high shine trio eyeshadow ziemlich empfehlenswert. Für einen moderaten Preis erhält man drei qualitativ durchschnittliche bis gute Lidschatten, die auch in puncto Ergebnis, Tragekomfort, Haltbarkeit und Verträglichkeit überzeugen. Die Farben entsprechen zwar weniger meinem persönlichen Beuteschema, die blauen Lidschatten finde ich aufgrund des feinen Goldschimmers jedoch sehr hübsch. Die Kritikpunkte kann man dagegen, wie ich finde, recht gut verschmerzen: Die Farbzusammenstellung könnte meiner Meinung nach kontrastreicher sein (es fehlt eine dunkle Farbe), außerdem sind die Lidschatten ein wenig krümelig. Kaufempfehlung!


MISSLYN L’Amour Toujours color kiss shiny lip balm

MISSLYN L'Amour Toujours color kiss shiny lip balm

Dieses Lippenprodukt kommt in Stiftform daher und erinnert rein optisch stark an die Clinique Chubby Sticks. Der Stift muss nicht angespitzt werden, sondern kann wie bei ein normaler Lippenstifthülse raus- und reingedreht werden. Ich komme mit der Verpackung zwar ganz gut zurecht, bevorzuge aber weiterhin normale Lippenstifthülsen.

Gleich vorweg muss ich sagen, dass dieser “Lip Balm” eher Lippenstift als Lippenbalsam ist. Der Name ist leider sehr irreführend. Ich werde diesen “Lip Balm” daher wie einen Lippenstift bewerten.

Bei der Farbe Je t’aime handelt es sich um ein zartes Rosé. Selbst hätte ich mir diese Farbe wohl eher nicht ausgesucht, da ich finde, dass mir Rosatöne auf den Lippen nicht so gut stehen. Der Lippenstift hat ein glänzendes, aber nicht glossy Finish. Die Textur gefällt mir sehr gut, denn sie ist weich, aber nicht rutschig oder klebrig. Für meinen Geschmack ist sie optimal. Deckkraft würde ich als mittelmäßig, aber aufbaubar beschreiben. Man kann den Lippenstift sowohl sheer (semi-transparent) als auch deckend auftragen, was ich gut finde, da er so auf das übrige Styling abgestimmt werden kann. Auftragen lässt sich der Lippenstift problemlos. Ich trage sie in der Regel direkt mit dem Stift, d.h. ohne einen Lippenpinsel auf die Lippen auf. Ein Lippenkonturenstift ist nicht notwendig, da der Lippenstift nicht dazu neigt, an den Lippenkonturen auszubluten. Den Duft empfinde ich als neutral und die Ergiebigkeit ist meines Erachtens durchschnittlich.

MISSLYN L'Amour Toujours color kiss shiny lip balm

Das Ergebnis gefällt mir teilweise. Durch die helle Farbe werden trockene Stellen und die Lippenfältchen unschön betont, was auch durch das Auftragen einer zusätzlichen Lippenpflege nicht verhindert werden kann. Die Haltbarkeit überzeugt weniger. Zwar verblasst der Lippenstift gleichmäßig und ist auch nach 3-4 Stunde noch nicht komplett von den Lippen verschwunden, während des Tragens setzt sich der Lippenstift jedoch sehr unvorteilhaft in den Lippenfältchen ab, was mir überhaupt nicht gefällt. Ich denke, dass dies der hellen Farben geschuldet ist, wahrscheinlich setzen sich die dunkleren Farben weniger auffällig ab.

Tragegefühl empfinde ich als gut. Die Lippen fühlen sich während des Tragens weich und geschmeidig an und werden vor dem Austrocknen geschützt. Eine nachhaltige Pflegewirkung kann ich nicht feststellen, was ich diesem Lippenstift jedoch nicht negativ ankreiden will, denn der Hersteller versprich ja auch nur ein “pflegendes Gefühl”.

Insgesamt überzeugt mich der MISSLYN L’Amour Toujours? Color Kiss Shiny Lip Balm leider nur teilweise. Textur, flexible Deckkraft, Auftragen, Tragekomfort und Verträglichkeit überzeugen. Was mir jedoch überhaupt nicht gefällt: Die Lippenfältchen und trockene Stellen werden negativ betont, außerdem setzt sich der Lippenstift während des Tragens auffällig stark in den Lippenfältchen ab. Das sieht einfach sehr ungepflegt aus. Ich denke, dass dies mitunter auch der hellen Farbe geschuldet ist. Solltet ihr euch trotz meiner Kritikpunkte einen der Lip Balms zulegen wollen, greift lieber zu den dunklen Farben!


MISSLYN L’Amour Toujours color twist long-lasting eyeliner

MISSLYN L'Amour Toujours color twist long-lasting eyeliner

Sofort positiv aufgefallen ist mir die cremige Textur des Kajalstifts: Er ist wunderbar weich und gibt, ohne dass man großen Druck ausüben muss, ausreichend Farbe ab. 76 champs-élysées ist ein Braun mit Silberschimmer, welches sehr gut und gleichmäßig deckt. Neben dem Ergebnis gefällt mir, dass der Kajalstift sich leicht verblenden lässt. Trotz der cremigen Textur überzeugt die Haltbarkeit: Bei mir hält der Kajalstift auf der Haut den ganzen Tag lang ohne zu verwischen oder deutlich zu verblassen. Vertragen habe ich den Kajalstift gut, ich würde ihn jedoch nicht auf der Wasserlinie verwenden, da ich mir vorstellen kann, dass der enthaltene Schimmer nicht unbedingt gut fürs Auge ist.

Ich bin mit dem MISSLYN L’Amour Toujours color twist long-lasting eyeliner insgesamt sehr zufrieden. Die Farbe finde ich klasse, außerdem kann den Kajalstift auch qualitativ in allen Punkten überzeugen. Wenn ich einen Kritikpunkt anführen müsste, wäre es wohl der Preis, den ich für einen Kajalstift etwas hoch finde. Wenn euch der vergleichsweise hohe Preis nicht stört, kann ich den Kajalstift uneingeschränkt empfehlen!


Abschließende Gedanken zur LE …

Die Idee einer in zarten Pastelltönen gehaltenen Valentinstags-LE ist nicht unbedingt neu und innovativ, dafür können jedoch zwei von drei Produkten qualitativ vollends bzw. annähernd vollends überzeugen. Den high shine trio eyeshadow mit den beiden je nach Lichteinfall changierenden Blautönen sowie den color twist long-lasting eyeliner kann ich euch guten Gewissens empfehlen. Mein persönliches Flop-Produkt ist leider der color kiss shiny lip balm, das Absetzen in den Lippenfältchen ist für mich leider ein absolutes K.O.-Kriterium.

Ich gebe dieser LE daher …


3½ von 5 Cookies


Wie gefällt euch die LE? Habt ihr sie schon gesichtet?

PR-Sample

Transparenz
Bei mit * gekennzeichneten Produkten handelt es sich um PR-Samples. Diese Produkte wurden mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt. Ich erhalte kein Geld dafür, dass ich die Produkte auf dem Blog erwähne.

Bei mit ** gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn ihr über einen dieser Links einkauft, werde ich am Umsatz beteiligt.

2 Kommentare bei „MISSLYN L’Amour Toujours LE (Review)“

  1. Ich habe sie im Laden schon öfter gesehen allerdings finde ich die Produkte nicht wahnsinnig spannend. Die Lidschatten sehen ansprechend aus, dennoch werde ich sie mir nicht kaufen. Vielen Dank fürs Testen!!!! ^^
    Liebe Grüße
    Jo

  2. Die Lidschatten sind schön. Ich hatte schon mal welche von Misslyn und ganz zufrieden damit. 🙂 Denke, dass ich mir diese daher auch mal anschaue. 🙂
    liebst Elisabeth-Amalie

Schreibe einen Kommentar